AG 05: Im Dschungel der Begriffe

Montag und Dienstag
14:00 – 16:00 Uhr
Präsenz

Alternative: online

Welf Alfred Kreiner | Physiker
ehem. Chemische Physik Universität Ulm

Mode, Kunst, Ordnung, Bildung, Zeit – geläufige Begriffe, die man ständig in den unterschiedlichsten Zusammenhängen verwendet. Man stelle sich nun vor, ein Männlein vom Mars stünde plötzlich vor uns und wir sollten ihm in einfachen Worten des Alltags sagen, was sie genau für uns Menschen bedeuten. Was zählt zum Beispiel alles zur Kunst? Nur das was, ästhetisch-aufwühlende Erlebnisse auslöst oder auch die ärztliche Kunst oder gar auch noch die Ingenieurkunst? Gibt es vielleicht doch etwas Verbindendes, Gemeinsames? Worin besteht der tiefere Unterschied zwischen sparsam und geizig, gesprächig und geschwätzig? Wir nehmen das, was in den Lexika steht, als eine Art von Kulisse und versuchen dann, an selbst gewählten Beispielen einen Begriff richtig zu zerpflücken, um ihn dann mit einer eigenen Formulierung zu erklären. Eben ein Versuch.