AG 07: Klimakrise – warum tun wir nicht, was wir sollten?

Montag und Dienstag
14:00 – 16:00 Uhr
Präsenz

Alternative: fällt aus

Dr. Ulrich Mössner
Münchner Initiative Nachhaltigkeit

Menschengemachten Krisen, wie Klima- und Umweltkrisen, bedrohen mittlerweile unsere Lebensgrundlagen. Und obwohl wir das wissen, ist die Menschheit nicht in der Lage oder willens, energisch umzusteuern. Woran liegt das? Hat sich unser Bewusstsein im Lauf der menschlichen Entwicklung von der Natur und dem Leben auf der Erde abgespalten, dass uns deren Gefährdung gar nicht mehr betroffen macht? Und wenn ja, wie ließe sich das ändern? Und welche Konsequenzen ergäben sich daraus für unseren Lebensstil und Konsum, für die technologische Entwicklung, die Wirtschaft und die Politik? Diesen Fragen, über die der Dozent auch ein Buch geschrieben hat (“Die Wiederentdeckung des Lebens”) soll im Workshop in intensiver Diskussion mit den Teilnehmern nachgegangen werden.