Sorgfalt in und Resilienz von Lieferketten:
Maßnahmen zum Umgang mit Unsicherheit

Dienstag 29.03.2022
10:00 – 11:45 Uhr

Live im Hörsaal H 4/5
online via Zoom-Webinar

Prof. Dr. Martin Müller
Institut für Nachhaltige Unternehmensführung, Universität Ulm

Moderation: Prof. Dr. Frank Stehling

Wem ist es in den letzten Monaten nicht passiert, dass er auf Produkte, die früher fast sofort verfügbar waren, lange warten und dann auch noch deutlich höhere Preise zahlen musste. Zudem ist die Diskussion um Menschenrechtsverletzungen z.B. bei dem Abbau von Rohstoffen in den Medien sehr präsent.

Ausgehend von den pandemiebedingten Lieferengpässen und der Diskussion zu ökologischen und sozialen Problemen in den Lieferketten werden die Unsicherheiten in globalen Wertschöpfungsketten dargestellt. Dabei wird auch auf den Zusammenhang von Sorgfaltspflicht und Resilienz von Lieferketten eingegangen. Anschließend werden aktuelle rechtliche Anforderungen diskutiert, um diese Unsicherheiten zu reduzieren. Eine wesentliche Grundlage ist hierbei die Transparenz von Lieferantennetzwerken.

In diesem Kontext werden dann zwei Möglichkeiten diskutiert, um diese Transparenz zu verbessern und deren jeweiligen Vor- und Nachteile herausgearbeitet. Abschließend wird ein Fazit gezogen und ein Ausblick
gegeben.

Der folgende Inhalt ist Passwortgeschützt, als Teilnehmer der Akademie haben, bzw. werden Sie das Passwort am 19. April 2022 erhalten

Dieser Inhalt ist Passwort geschützt

Diese(r) Veranstaltung/Inhalt ist passwortgeschützt. Das Passwort haben Sie in einer Mail vom Veranstalter erhalten.

Porträt Prof. Dr. Martin Müller

Martin Müller, Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Johann Wolfgang-Goethe-Universität Frankfurt. Seit 2015 Leiter des Instituts für Nachhaltige Unternehmensführung an der Universität Ulm. Stiftungsprofessur für Nachhaltiges Wissen, nachhaltige Bildung, nachhaltiges Wirtschaften.
Forschungsschwerpunkte: Nachhaltigkeit in Wertschöpfungsketten, Nachhaltige Mobilität, Nachhaltige Unternehmensführung, Umwelt- und Sozialstandards.